Qualifizierungen- Fortbildungen-Supervision

Durch meine eigenen Erfahrungen in der Fachberatung Kindertagespflege bringe ich ein großes KnowHow über das Tätigkeitsfeld, Strukturen und Herausforderungen mit.

 

Meine Fortbildungen und Qualifizierungen sind alle auf die Zielgruppe der Kindertagespflegepersonen abgestimmt, kompetenzorientiert ausgelegt und an der Weiterentwicklung von Qualität, Professionalisierung und Persönlichkeitsentwicklung orientiert.

 

Seminare für TPPs auf Anfrage

  • Partizipation im Alltag der Kindertagespflege
  • Zappelphillip, Zicke, Rabauke - Umgang mit herausforderndem Verhalten
  • Wut und Aggression von Kleinkindern
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Das Freie Spiel - Bildungsprozesse von Kindern angemessen begleiten
  • Konzeptionswerkstatt
  • Kompetenzorientierung in der KTP
  • Mit Kindern in der Natur (Outdoorveranstaltung)
  • Das kompetente Kind - Wertschätzende Haltung nach Jesper Juul
  • Pikler-Pädagogik im alltäglichen Einsatz
  • Umgang mit der neue Elterngeneration
  • Qualitätsentwicklung in der KTP - Instrumente, Rollenverstädnis, Außenwirkung

Bei Interesse mailen Sie mich gerne an, dann schicke ich Ihnen eine ausführliche Seminarbeschreibung.

4 tägiges Modul zum Thema Erziehungspartnerschaft

Zusammenarbeit Eltern.pdf
PDF-Dokument [582.7 KB]

Qualifizierung nach QHB

Ich biete seit 2011 das gesamte Spektrum der Qualifizierung in der Kindertagespflege an und war bei allen Bundesprogrammen zur Erprobung und  Einführung des QHB als Kursbegleitung in die Entwicklung regionaler Angebotsstrukturen einbezogen und habe diese durchgeführt.

 

Mein Qualifizierungspaket bietet daher

 

- eine kompetenzorientierte Grundhaltung

- ein einheitliches Konzept zur Durchführung des QHB, das sich den regionalen   Gegebenheiten anpasst

- eine Kontinuierliche Kursleitung mit hoher Fachkompetenz und Prozessgespür

- ein kompetentes und gut eingespieltes Referententeam

- sinnvolle Komplett- und Teilpakete, die Ihnen viel Arbeit abnehmen

- eine enge und fundierte Rückmeldestruktur zwischen Kursleitung und Fachberatung

 

Das Qualifizierungspaket kann für eine einzelne Kommune oder einen Kreis eingekauft werden, es besteht allerdings aufgrund der sinkenden Teilnehmerzahlen auch die Möglichkeit, zentrale Angebote zu planen. So können sich benachbarte Kommunen und Kreise zusammen für ein Angebot entscheiden.

 

Um ein möglichst passgenaues Angebot zu entwickeln, welches dann alle Kosten und Leistungen enthält, die Sie benötigen, können wir gerne ein kostenloses Planungsgespräch vereinbaren.

 

Artikel Qualikurs.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]

Supervision - Prozessbegleitung

 

Supervision konzentriert sich auf die Reflektion beruflicher Situationen und wird als Beratungsverfahren häufig zur Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung eingesetzt.

 

Mit den Methoden der Supervision unterstütze ich Ihren Reflexionsprozess, ermögliche Ihnen unterschiedliche Blickwinkel, eine tiefere Reflektion auf verschiedenen Ebenen und insbesondere die Erhellung unbewusster Prozesse.

 

Ich sichere Ihnen einen geschützten Raum und Vertraulichkeit zu.

Supervision findet in der Regel über mehrere Termine in einem längeren, kontinuierlichen Prozess statt.

 

Sie können zwischen Einzelsupervision, Gruppensupervision und Teamsupervision wählen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anna Klein