Anna Klein Diplom-Pädagogin
Anna KleinDiplom-Pädagogin

Supervision konzentriert sich auf die Reflektion beruflicher Situationen und wird als Beratungsverfahren häufig zur Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung eingesetzt.

 

In der Supervision geht es darum, ein tieferes Verständnis für die beteiligten Personen (neben Ihnen Ihre Kolleginnen, Kunden oder Kundinnen, Klienten, oder Vorgesetzte) in ihren Beziehungen und Wechselwirkungen zu entwickeln.

Vielleicht fragen Sie sich z.B. nach einer Besprechung, was eigentlich los war und wie Sie hätten verändernd eingreifen können. Gerade im zwischenmenschlichen Kontakt geschieht vieles schnell und unbewusst. Es ist hilfreich, ein Geschehen im Nachhinein zu verstehen, um in einer nächsten Situation anders handeln zu können. Dies gilt insbesondere für soziale Arbeitsbereiche.

 

Supervision nützt der emotionalen Entlastung, schärft Ihre Wahrnehmungsfähigkeit, verhilft zu neuen Erfahrungen und Erkenntnissen, fördert kreatives Denken und emotionale Intelligenz. Sie können Ihre Konfliktfähigkeit, Verhandlungs- und Lösungskompetenz erweitern und mehr Handlungssicherheit gewinnen.

 

Teams können sich gemeinsam in Entwicklungsprozesse begeben, die zu mehr Verständis und reibungsloseren Arbeitsalltag führen können.

 

Supervision bringt Ihnen Unterstützung und kann Ihnen zu Arbeitszufriedenheit und (wieder) mehr Spaß an der Arbeit verhelfen.

 

Mit den Methoden der Supervision unterstütze ich Ihren Reflexionsprozess, ermögliche Ihnen unterschiedliche Blickwinkel, eine tiefere Reflektion auf verschiedenen Ebenen und insbesondere die Erhellung unbewusster Prozesse.

 

Ich sichere Ihnen einen geschützten Raum und Vertraulichkeit zu.

Supervision findet in der Regel über mehrere Termine in einem längeren, kontinuierlichen Prozess statt.

 

Sie können zwischen Einzelsupervision, Gruppensupervision und Teamsupervision wählen.

 

Mein Vorgehen:

- Kennenlernen mit Team (für Sie kostenlos), um zu entscheiden ob es passt
- Auftragsklärungsgespräch Leitung /Abfrage Team mit Festlegung der Termine und Abstände (pauschal 80€)
- geplante Termine
- Abschlusstermin für Evaluation und Zielplanung

Für die regulären Termine veranschlage ich ein Honorar von 100€/Stunde inkl. Vor- und Nachbereitung und zzgl. Fahrtkosten.
Eine Sitzung sollte mindestens 2 und maximal 3 Stunden dauern und 4- 8 mal im Jahr stattfinden.

 



 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anna Klein