Anna Klein
 Anna Klein 

Qualität im Situationsansatz

In vielen Kindertageseinrichtungen wird mittlerweile nach dem Situationsansatz gearbeitet. Was verbirgt sich hinter diesem Ansatz? Und wie setze ich den Ansatz in die Praxis, in meinen Berufsalltag um?

 

Das Leitbild des Situationsansatzes bedeutet, dass jedes Kind die gleichen Rechte hat und in seiner Entwicklung jedes Kind besonders ist. Daher benötigen wir viel Aufmerksamkeit und einen professionellen Blick darauf, was das jeweilige Kind brauch, um sich nach eigenen Möglichkeiten und Kräften in der Welt zu entwickeln und das eigene Leben mitzugestalten.                    

                    

Dementsprechend eng und partnerschaftlich sollte sich daher auch die Zusammenarbeit mit den Eltern gestalten und deren Lebensumfeld und Gebräuche bekannt sein.                         

                                               

Und auch die Zusammenarbeit im Team ist so ausgerichtet, dass jeder/jede gesehen und wertgeschätzt wird und im Team offen und ressourcenorientiert gearbeitet werden kann.                                   

                                           

Das ein- oder je nach Tiefgang mehrtägige Seminar befasst sich einerseits mit den theoretischen Grundlagen, unterstützt durch alltagspraktische Anwendungsmöglichkeiten.                                       

Andererseits wird es viel um das Thema Haltung und Selbstreflexion der eigenen Handlungsmöglichkeiten und Wertvorstellungen gehen.

 

Ziel soll sein, den Situationsansatz so zu durchdringen, dass man ihn als Haltung in die alltägliche Arbeit einbezieht.

 

 

Anna Klein
Oberstraße 82 82
65399 Kiedrich
Telefon: 01522 - 8704919 01522 - 8704919
Fax:
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anna Klein

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.